Neues aus der Logoecke… ;-)

DiPaJoLu_FB_Titelbild

In den letzten Tagen habe ich nicht nur genäht, sondern es sind auch noch einige Logos entstanden.
Einen kurzen Einblick möchte ich Euch hier geben.

So entstanden z.B. die Logos von

Kreativwelt Mahijali  Logo_blau

und memi & febi memi-u-febi

 

Schnittherzchen_Logo_PlottserviceGanz besonders gefreut habe ich mich über den Logoentwurf für den neuen Plottservice von Schnittherzchen. Hier könnt Ihr ab sofort für kleines Geld Eure Schnittmuster auf einem einzigen Schnittbogen ausdrucken lassen bzw. ihre Schnitte bestellen und spart Euch dabei das lästige Zusammenkleben :-) Schaut doch einfach mal bei Schnittherzchen vorbei – so ganz nebenbei hat sie auch noch supertolle Schnitte und ich muss sagen, die Suchtgefahr ist hier verdammt groß ;-)

 

 

 

Für DiPaJoLu gab es auch ein Logo und dazu noch einen darauf abgestimmten Facebookbanner – lieben Dank Diana, es hat verdammt viel Spaß gemacht!

DiPaJoLu_FB_Titelbild    DiPaJoLu

 

So, dies mal als ganz kurzes Update jetzt wünsche ich  Euch noch ein schönes Wochenende :-)

Achtung Kuschelalarm – die “Jade Lady” mit Kapuze

titeljadeplus

Achtung Kuschelalarm!!!

Hallo zusammen, draußen ist es nun so richtig Herbst! Grau, grisselig, neblig, nasskalt, einfach brrrrr….. Aber irgendwie hat das auch was Schönes finde ich, vor allem wenn man was hat, in das man sich reinkuscheln kann. Und dafür kam die Kapuzenversion der „Jade Lady“ von Schnittherzchen gerade recht, diese Erweiterung ist während des Probenähens entstanden und bilded das i-Tüpfelchen für diese Jacke. Diese Mal habe ich die Jacke ganz einfach aus einem Woll/Strick/Mischstoff genäht (nicht gefüttert, wie meine letzte „Lady“ ).

Einlagig, nur mit Rollsaum in Kontrastfarbe versäubert und ich muss sagen, das ging Ratzfatz. Zusammengenäht habe ich sie mit der Overlock, ebenfalls in Konstrastfarbe, ich finde das gibt der Jacke das gewisse Etwas – und schneller geht’s ausserdem. ;-)

Mit einer dicken Weste drüber ist sie auch für Draußen super geeignet, einfach so über ein Longsleeve geworfen ist sie perfekt für drinnen – egal ob Couch oder Büro. Ich mag sie am liebsten gar nicht mehr ausziehen. Und da ich nun zum Shop verlinke, wo Ihr den Schnitt bekommen könnt, enthält dieser Beitrag +++WERBUNG+++

Den Schnitt bekommt Ihr hier

Jade Lady (XS (32/34) – XL (46/48)

Jade Lady Plus (XL (46/48) – 4XL (58-60)

Kapuzenerweiterung

Bei Schnittherzchen könnt Ihr die Schnitte auch komplett als Papierschnitt bekommen, wer also keine Lust auf Kleben hat ist hier bestens versorgt J Stöbert doch einfach mal in ihrem DaWanda-Shop :-)

 

Beispiele aus dem Probenähen könnt Ihr Euch hier anschauen:

Katalog Jade Lady

Katalog Jade Lady Plus und Kapuzenerweiterung

 

So, genug Text jetzt, hier kommen die Fotos ;-)

 

 

Und da Donnerstag “RUMS-Tag” ist, schubs ich das mal rüber, und da das Schnittmuster ganz neu ist, verlinke ich auch noch zu “Out now!out now logo

Jade Lady – die ultramegaobergeniale Jacke für drinnen und draußen!

header

***VERÖFFENTLICHUNGSTAG***Achtung dieser Beitrag enthält Werbung**** ;-)
‪#‎JadeLady‬ von Schnittherzchen ging heute online!

Ich hatte das Vergnügen diesen Schnitt in einem wirklich tollen Team probenähen zu dürfen! Ich wollte ja eigentlich nicht. Denn Jacken hab ich weiß Gott genug im Schrank hängen…erst blieb ich auch noch standhaft, aber nachdem ich die ersten Jacken gesehen habe (die “böse” Maike hat mich einfach so doch ins Jackenteam geholt) hatte ich “meine Jade Lady” auf einmal vor meinem geistigen Auge und dann gabs kein Halten mehr…. :-) Mittlerweile habe ich 3…..

Meine erste habe ich aus einer tollen Kochwolle / Wollwalk von WM Stoffe genäht, offene Nähte, Paspel dazwischen und die Verschlüsse habe ich von einem alten Shirt abgetrennt, das eh nur im Keller lag.

12106900_10153683337341624_7087160942352282968_n    12079718_10153683337626624_1153673588681183583_n

Die zweite ist mein persönlicher Outdooroberknaller – aus einem Taschenstoff, dem Moskau von Farbenmix und die Krageninnenseiten ist ein Sternchenlederimitat. Die Schnalle ist ein Einzelstück aus dem Lagerverkauf von L.T.S. in Haar.

12112201_10153673750881624_3940265108437590179_n    12115501_10153673751261624_5188696470608811794_n

So, und falls Euch meine zwei Bilder noch nicht überzeugt haben und Ihr Euch noch ein paar Beispiele anschauen wollt, dann schaut Euch doch einfach alle Probenähbeispiele im Onlinekatalog an. Diesen habe ich für Maike von Schnittherzchen erstellen dürfen und wir sind gespannt wie er Euch gefällt!
Folgt einfach diesem Link und seht selbst http://www.schnittherzchen.de/Katal…/JadeLady/Jade_Lady.html

So, und Nr. 3 ist die einlagig genähte aus einem schönen Strickstoff, allerdings mit Kapuze und rot abgesetztem Rollsaum – ein absolutes Lieblingsteil fürs Büro oder auch die Couch. Diese Version zeige ich Euch aber erst nächste Woche, denn das heute erschienene Schnittmuster ist die Version ohne Kapuze in den Größen XS- XL (32-48). Nächste Woche erscheint dann die Kapuzenerweiterung und die Größen 2XL-4XL.

 

Man kann die Jacke auf verschiedene Weisen nähen:
+easy variante
+easy Variante mit doppeltem (gefüttertem) Vorderteil
+komplett gefütterte Variante
Materialienempfehlung : dehnbare Stoffe aber auch feste Jackenstoffe

Sie ist schnell und leicht genäht, und absolut Anfänger tauglich, dank der perfekten Anleitung, die es natürlich zum ebook dazu gibt – traut Euch ruhig!
Angebot nur heute 20.10. bis 23:59 :
ebook Jady Lady *5,90* (statt 7,90)
Papierschnitt Jade Lady inkl 2 Lederverschlüsse *12,90* (14,90)
Kombi Jady Lady + girlfriend 32-42 oder 40-50 *11,90* (13,90)

Link zu DaWanda

Diese Woche wird es noch einen weiteren Bericht von mir geben, mit noch mehr Bildern von meinen Jacken, aber ich bin froh, wenn Ihr bis hierhin  durchgehalten habt ;-)
Und da der Schnitt ganz frisch ist, geht’s gleich noch ab zu Outnow   out now logo

 

Alles liebe und viel Spaß beim Kuscheln mit Eurer neuen Jacke!

Eure Silke

Die Unvollendete….

Lange Zeit hing meine “Alpen-Biker Lady” wie ein Mahnmal bei mir…unfertig…Die Taschen haben gefehlt, der Bund und Kragen nicht abgesteppt, die Rüschen nicht angenäht…einfach unvollendet. Das hatte sie nicht verdient!  Aber es kam immer etwas dazwischen und mein Kopf sprudelte von anderen Ideen und so fristete sie lange Zeit ihr Dasein am Bügel und beobachtete mich von hinten, wenn ich an meinen Maschinchen viele andere Dinge zauberte. Sie war brav – hat nicht gemeckert – hing einfach so ab… ganz entspannt. Sie wusste, irgendwann war die Zeit reif und ich würde mich mit der ihr gebührenden Muße wieder widmen. Und vor ein paar Tagen war es soweit. Ich nahm sie vom Bügel, schaute sie an und los gings. Es war ein guter Zeitpunkt, es flutschte einfach, alles lief wie am Schnürchen und Ruck-Zuck war sie fertig. Mir gefällt sie einfach super, etwas verspielt und doch nicht zu verschnörkelt, perfekt zu Jeans oder auch zum Dirndl – ist ja grad Wiesn-Zeit.
So, jetzt zeig ich Euch noch ein paar Fotos von der “vollendeten Unvollendeten” und wenn Ihr Lust auf den Schnitt habt, dann schaut doch mal bei Schnittherzchen vorbei, die “Biker Lady” ist im Ebook so toll erklärt, das sie wirklich jeder nachnähen kann. Stoff ist bei mir ein Wollwalk  in grau von WM Stoffe, schwarzes Lederimitat vom Stoffmarkt und rosa Baumwolllochstickerei LTS Stoffe in Haar. Ich wünsch Euch jetzt schon viel Spaß mit Eurer “Biker Lady”. Falls Ihr es noch nicht bemerkt habt, dieser Beitrag enthält +++Werbung+++ :-)

Und da heute RUMS-Tag ist, ab zu RUMS damit :-)