Eine Dschinni für Jungs gab es heute….

Dschinni Tim-5080

…und zwar aus einer alten Jeans, einem Hemd was schon ewig nicht mehr getragen wurde und einem ausgedienten Longsleeve.

Die Jeans konnte ich ganz gut mit den Gesäßtaschen einarbeiten und vom Vorterteil ist sogar noch etwas übriggeblieben, was in Kürze ein kleiner Rock sein wird. Das Longsleeve habe ich für die Bündchen verwendet und die Taschen sind aus einem Herrenhemd. Das Schnittmuster ist die Dschinni von FeeFee, genäht in Größe 98/104.

Hier die Bilder, seht selbst :-)

Und das es ausnahmsweise mal von mir was für Jungs ist, ab zu “made for boys” damit :-)  made for boys

 

 

 

Gewinne das ebook samt Schnittmuster für den Wendeschlafsack von Mia Akelia

Das ebook samt Schnittmuster gibt es ab 11.00 Uhr heute auf meiner Facebookseite zu gewinnen! :-)

 

Hier die Info dazu:

Verlosung! eBook Kinder-Schlafsack “Wolke Sieben” zu gewinnen
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Ich durfte beim Probenähen bei Mia Akelia für den Kinder-Schlafsack “Wolke Sieben” zum Wenden wahlweise mit Ärmeln mitmachen. Entstanden sind viele schöne Schlafsacke und vor allem ein Schnittmuster getestet auf Herz und Nieren.
“Wolke Sieben” ist ein Wendeschlafsack, so kannst du jeden Abend entscheiden, welche Seite du in dieser Nacht außen haben willst. Je nachdem, wie dick du das Futter wählst, wird es ein Winter- oder Sommerschlafsack.
Das Schnittmuster enthält eine Variante des Schlafsacks mit Trägern und eine mit Ärmeln. Für die größeren Kinder kannst du den Reißverschluss mit zwei Schiebern einnähen, damit die Kinder diesen an den Füßen aufmachen und damit laufen können.
Zum An- und Ausziehen wird der Schlafsack mithilfe eines langen Reißverschlusses und seitlichen Knöpfen ganz aufgeklappt zum leichten Ein- und Aussteigen. Auch die Träger lassen sich mit Knöpfen ganz öffnen, selbst bei der Variante mit Ärmeln.
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Und ihr könnt jetzt ein eBook „Wolke Sieben“ von Mia Akelia gewinnen!
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
http://de.dawanda.com/shop/MiaAkelia

Und so geht’s:
1. Klicke “Gefällt mir” für diesen Beitrag auf Facebook.
2. Klicke “Gefällt mir” für meine Seite.
3. Klicke “Gefällt mir” für die Seite von Mia Akelia.
4. Hinterlasse einen netten Kommentar unter diesem Post, warum du das eBook gewinnen willst.
Du kannst gerne in dem Kommentar eine Freundin markieren, die sich auch über das eBook freut. Schön ist, wenn diese Freundin ebenfalls an
dem Gewinnspiel teilnimmt.
Über das Teilen des Gewinnspiels würde ich mich sehr freuen, ist aber natürlich keine Bedingung!
Ihr könnt eure Gewinnchance erhöhen, wenn ihr bei den anderen Probenäherinnen vorbeischaut, dort die Schlafsäcke bestaunt und ebenfalls am Gewinnspiel teilnehmt.

Made by Mothes – https://www.facebook.com/MadeByMothes
Kathüü’s Räuberkiste – https://www.facebook.com/pages/Kath%C3%BC%C3%BCs-R%C3%A4uberkiste/665476336854111
Feldlerche – https://www.facebook.com/pages/Feldlerche/646108515499147
kariko – http://kariko-aktiv.blogspot.de/
Sew Tiny Toes – https://www.facebook.com/sewtinytoes
Ma Ti Ba – https://www.facebook.com/matibastoffwerke
Lori.sa’s Nähschatulle – https://www.facebook.com/pages/Lorisas-N%C3%A4hschatulle/359104864266969
Finjuba- Nähen, Tüddeln und mehr – https://www.facebook.com/finjuba
Lieblingsshirt 2.0 – https://www.facebook.com/lieblingsshirtzweipunktnull
Nähkram und vier Pfoten – https://www.facebook.com/naehkramundvierpfoten

Beginn: ab sofort
Ende: Dienstag 31.03.2015 um 21:00
Teilnehmen darf jeder ab 18 Jahren.
Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
Der Gewinnende erteilt mit seinem Kommentar die Erlaubnis, seinen Namen öffentlich bekannt zu geben. Gewinner, die sich innerhalb von 3 Tagen nicht auf den Gewinnbenachrichtigungspost hin melden, verlieren den Gewinnanspruch.
Der Gewinnende wird durch den Zufallsgenerator ermittelt und am 01.04.2015 in einem separaten Post bekanntgegeben. Das eBook wird als PDF-Datei zugesandt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme erfolgt ohne Gewähr.
Facebook hat nichts mit dem Gewinnspiel zu tun und steht nicht als Ansprechpartner für Gewinnspiele zur Verfügung.
Und nun viel Spaß und Erfolg!

Probenähen für MiaAkelia

Wolke7_ht

Hallo zusammen,

in letzter Zeit war es recht ruhig was das Schreiben angeht, aber das heißt nicht, das ich nichts genäht habe ;-) Ganz im Gegenteil: Ich durfte zum zweiten Mal für MiaAkelia probenähen. Diesmal einen Schlafsack. Und ich muß sagen, es war eine ganz schöne Herausforderung! Da der Schlafsack zum Wenden sein soll, war es schon ein ganz schönes Getüftel, wie da jetzt die verschiedenen Stofflagen samt Futter aufeinander gehören, der Reißverschluss muss auch noch irgendwie dazwischen und dann soll es am Ende auch noch passen :-) Aber, was soll ich sagen: Wir haben es hinbekommen und Mia hat echt ganze Arbeit geleistet und immer wieder Verbesserungen vorgenommen, das es leichter verständlich wird, sogar komplett neue Fotos von den einzelnen Arbeitsschritten gemacht, so dass es wirklich immer leichter zu verstehen wurde.

Und nun ist es soweit – ab morgen könnt Ihr auf meiner Facebookseite beim Gewinnspiel ein ebook für den Wendeschlafsack “Wolke7″ gewinnnen. Also, morgen einfach nochmal vorbeischauen, dann erfahrt Ihr mehr :-)

Hier nun erstmal die Bilder:

 

Und da es ein superaktuelles Probenähergebnis ist (der Schnitt ist seit gestern im DaWanda-Shop von MiaAkelia erhältlich) gehts auch gleich zu OutNow!  outnow

Was haben eine alte Jeans, eine Decke und ein Kissenbezug gemeinsam?

Joanna-4571

Eigentlich nichts…ausser: meinen neuen Mantel. Heute zeige ich Euch meinen gerade erst fertig genähten Mantel nach dem Farbenmixschnittmuster Johanna und ich muss sagen, das ich echt ein bischen stolz drauf bin. Vor allem darauf, das ich mich diesmal tatsächlich in Geduld geübt habe. Hier konnte ich mich nämlich nicht dransetzen, anfangen und fertig machen… Ich hab bestimmt 5 oder 6 Mal angesetzt, denn ich konnte hier nur weitermachen, wenn ich Lust und Laune hatte und auch die Inspiration da war. Eigentlich total untypisch für mich. Selbst das ich bestimmt an drei unterschiedlichen Tagen nach den passenden Knöpfen gesucht habe… Nunja, was soll ich jetzt noch viel schreiben, schaut doch einfach selbst  – hier kommt die Bilderflut :-)

Und da heute Donnerstag ist, gehts damit gleich zum “RUMS”.